Flaschenkühlschränke

Einsatzbereiche der Flaschenkühlschränke

Diese großen Kühlgeräte werden hauptsächlich im Gastronomiegewerbe eingesetzt. Sie finden sie im Imbissbereich von Tankstellen, im Kiosk, in der Kantine, im Schnellrestaurant und überall da, wo gekühlte Getränke für den Kunden attraktiv präsentiert werden sollen. Außerdem haben die Mitarbeiter und der Betreiber den Füllstand ständig im Blick. Die Getränke werden bei einer angenehmen Temperatur von 0°C bis 12°C gelagert.

Varianten der Flaschenkühlschränke

Perfekt gekühlte Getränke dank Flaschenkühlschrank

Perfekt gekühlte Getränke dank Flaschenkühlschrank

Die Auswahl dieser Kühlschränke ist groß. Es gibt Kühlschränke mit weiß, grau oder schwarz beschichtetem Stahlblechgehäuse oder vollständig aus Edelstahl. Die Geräte werden in verschiedenen Breite und Höhen angeboten. Schränke mit einer Breite von 0,60m und einer Höhe von 1,70m haben ein Brutto-Fassungsvermögen von 300 bis 350 Litern. Die Türen lassen sich aufklappen, hier sollte darauf geachtet werden, dass der Türanschlag auf beiden Seiten möglich ist. Große Schränke haben ein Bruttovolumen bis zu 1.000 Liter, sind dann aber auch 1,20m breit und über 2m hoch. Diese Flaschenkühlschränke sind häufig mit Schiebetüren ausgestattet.

Ausstattung

Die Flaschenkühlschränke sind mit einer Glastür versehen, so dass die Produkte bei geschlossener Tür ausgewählt werden können. Damit wird die Kühlung fast durchgehend gewährleistet. Je nach Variante können die Glastüren abgeschlossen werden. Einige Schränke verfügen zusätzlich über ein Werbedisplay, das auch beleuchtet werden kann. Das Innenleben lässt sich nach den Erfordernissen des Kunden gestalten. Abgeteilt sind die einzelnen Fächer durch Roste, die sich herausnehmen lassen. Das erleichtert die Reinigung, auch unterschiedlich hohe Flaschen können gelagert werden. Moderne Geräte sind mit einer automatischer Abtaufunktion und Tauwasserverdunstung ausgestattet. Ideal ist auch eine Frontbelüftung der Tür, die ein Beschlagen verhindert. Um Unebenheiten des Fußbodens auszugleichen sind höhenverstellbare Füße praktisch. Der Innenraum der Kühlschränke wird mit vertikal oder horizontal angebrachten Lampen beleuchtet. Je nach Größe der Kühlschränke ist der Energieverbrauch sehr unterschiedlich. Die Angaben der Hersteller sind hier hilfreich, die kleineren Schränke benötigen 1,7 kW Strom am Tag, die größeren Exemplare können bis zu 11kW verbrauchen.

Größe und Ausstattung des Flaschenkühlschrankes sollte passend für den Einsatzbereich ausgewählt werden. Dabei spielen Anzahl der Kunden, Größe des Sortiments und Platzangebot eine entscheidende Rolle.

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Nächster Beitrag: